Chat with us, powered by LiveChat
///Infra­rot-Wand­hei­zung / Infra­rot-Bad­hei­zung BASIC HEATIP54 ✓ 500Watt ✓ TÜV

Infra­rot-Wand­hei­zung / Infra­rot-Bad­hei­zung BASIC HEATIP54 ✓ 500Watt ✓ TÜV

229,00 

Enthält 19% MwSt.
Kostenloser Versand
Lieferzeit: i.d.R. 48 h

Infrarot-Wandheizung – BASIC HEAT:

  • im Querformat
  • 50 x 100 x 1,5 cm
  • 500 Watt Energieleistung
  • IP54 – auch für Feuchträume geeignet
  • 500 Watt
  • TÜV / GS

Bitte beachten Sie: EU Ökodesign 2015/1188
Die Installation und Inbetriebnahme der Heizplatten/Heatpanels ist ab 1.1.2018 ausschließlich zulässig in Verbindung mit externen Thermostaten, die folgende Funktionen erfüllen:
++ Elektronische Raumtemperaturkontrolle und Wochentagregelung
++ Adaptive Regelung des Heizbeginns
Diese Anforderungen erfüllen u.a. unsere Thermostate: BHCI868, BHCINSTAT+3R, BHCFIT3R. Die Nichtbeachtung dieser Anforderungen führt zu einem Verlust der CE-Kennzeichnung.

Artikelnummer: BHPBH50100500 Kategorie: Schlüsselwort:

Beschreibung

logo-tuev-gs-geprueft

Ele­gan­te Infra­rot­hei­zung für die Wand­mon­ta­ge mit 5 Jah­ren Her­stel­ler­ga­ran­tie BASIC HEAT IP54

Die BURDA BASIC HEAT ist eine viel­sei­ti­ge Infra­rot Lang­wel­len Heiz­plat­te für alle Innen­be­rei­che wie Bade­zim­mer,
Wohn­zim­mer, Kin­der­zim­mer, Flur oder WC. Die Infra­rot­hei­zung ist aus Alu­mi­ni­um und hat ein Gewicht von 10 kg.
Die Infra­rot­hei­zung ist aus­schließ­lich für die Wand­mon­ta­ge geeig­net. Die weis­se, glat­te Ober­flä­che der BASIC HEAT
Well­ness Infra­rot­hei­zung ist kratz­fest und ver­gilbt nicht.

Die Infra­rot Heiz­plat­te BASIC HEAT IP54 ist eine mul­ti­funk­tio­na­le Well­ness Wand­hei­zung zum attrak­ti­ven Son­der­preis, die sowohl in pri­va­ten als auch im gewerb­li­chen Wohn- und Arbeits­räu­men herr­li­che Well­ness Wohl­fühl­wär­me erzeugt. Die lang­wel­li­ge Infra­rot­strah­lung aus dem Wel­len­län­gen­be­reich Typ-C drin­gen in den Kör­per ein und erwär­men den Mensch von innen. Ähn­lich der Infra­rot­wär­me­ka­bi­ne (Infra­rot Sau­na).

Dar­über hin­aus drin­gen die Infra­rot C-Lang­wel­len in alle orga­ni­sche Mate­ria­li­en des Rau­mes ein und erwär­men so
das Mate­ri­al. Daher spricht man bei einer Infra­rot­hei­zung auch von Raum­hül­len­tem­pe­rie­rung und setzt die emp­fun­de­ne
Wär­me mit einer Well­ness-The­ra­pie gleich. Die Infra­rot­hei­zung erwärmt dem­nach nicht die Luft son­dern nur den
Raum und den Mensch und ist so beson­ders gut für All­er­gi­ker geeig­net. Mit einer Leis­tung von 500 Watt und einer
spe­zi­el­len Innen­ver­spie­ge­lung wel­che eine beson­de­re Ener­gie­ef­fi­zi­ents bie­tet und die Wär­me ziel­ge­rich­tet nach vor­ne
abgibt, sorgt die BASIC HEAT einen Wär­me­ra­di­us von min. 10 bis max. 18 m² (je nach Gebäu­de­däm­mung).

Aus­ge­stat­tet mit Spritz­was­ser­schutz IP54 kann die Wand­hei­zung auch pro­blem­los in Feuch­träu­men ein­ge­setzt
wer­den. Ein inte­grier­ter Ein- / Aus- Schal­ter ermög­licht eine ein­fa­che Bedie­nung. Hal­te­run­gen, Anlei­tung und
Mon­ta­ge­ma­te­ri­al sind im Lie­fer­um­fang ent­hal­ten.

Die Front der Wand­hei­zung „BASIC Heat“ ist aus Alu­mi­ni­um, weiß, glatt lackier­te Ober­flä­che, kratz­fest und ver­gil­bungs­frei. Die Infra­rot­hei­zung ist zudem mit einem Schal­ter aus­ge­stat­tet und rah­men­los. Dahin­ter ver­birgt sich ein leis­tungs­star­kes Heiz­ele­ment mit Innen­ver­spie­ge­lung. Die­se sorgt dafür, dass nahe­zu 100 Pro­zent der Wär­me­strah­lung ziel­ge­rich­tet nach vor­ne abge­strahlt wird. Daher lie­fert die Infra­rot­hei­zung bis zu 20 Pro­zent weni­ger Ener­gie ver­brauch als bei her­kömm­li­chen Infra­rot­hei­zun­gen der glei­chen Bau­art. Die BASIC HEAT Infra­ot-Wand­hei­zung kann an nahe­zu allen Wän­den ange­bracht wer­den und bie­tet Ihnen vie­le krea­ti­ve Mög­lich­kei­ten der deko­ra­ti­ven Raum­ge­stal­tung. Ver­schö­nern Sie Ihr Wohn­zim­mer, den Behand­lungs- oder War­te­raum, Ihr Büro oder den Gast­raum und pro­fi­tie­ren Sie von einer zuver­läs­si­gen, umwelt­freund­li­chen und kos­ten­ef­fi­zi­en­ten Infra­rot-Wär­me­lö­sung.

Infra­rot-Wand­hei­zung – BASIC HEAT:

  • im Quer­for­mat
    50 x 100 x 1,5 cm *,
  • 500 Watt Ener­gie­leis­tung
  • IP54 – auch für Feuch­träu­me geeig­net
  • TÜV / GS

* Brei­te x Höhe x Tie­fe

Infra­rot Wand- Bad­hei­zung „BASIC Heat“ – alle Vor­tei­le auf einen Blick

  • spar­sa­mer Ener­gie­ver­brauch mit 15 bis zu 20 Pro­zent weni­ger Ver­brauchs­kos­ten
  • schlan­kes Design mit 15 Mil­li­me­ter Tie­fe im Quer­for­mat
  • ein­fa­che Wand­mon­ta­ge mit im Lie­fer­um­fang ent­hal­te­ner Spe­zi­al-Hal­te­rung, Mon­ta­ge­ma­te­ri­al und -anlei­tung.
  • fle­xi­bel ein­setz­bar vom Wohn­raum über das Büro bis zu Gast­räu­men – sogar für Feuch­träu­me geeig­net
  • pfle­ge­leicht
  • war­tungs­frei
  • staub­dicht, Schutz­klas­se IP54*
  • sicher durch inte­grier­ten Über­hit­zungs­schutz
  • 5 Jah­re Her­stel­ler­ga­ran­tie
  • TÜV / GS geprüft
  • umwelt­freund­lich, da emis­si­ons­arm
  • aller­höchs­te Effi­zi­enz bei Betrieb mit Solar­kol­lek­to­ren!

* Infor­mie­ren Sie sich über alle IP-Klas­sen in unse­rer Über­sicht IP Gehäu­se­schutz­ar­ten.

Genie­ßen Sie Infra­rot­wär­me in einem beson­ders gut ver­träg­li­chen Wohl­fühl-Ambi­en­te!

Die gleich­mä­ßig abge­strahl­te Wär­me der Infra­rot-Flä­chen­hei­zung ver­mit­telt eine gemüt­li­che Behag­lich­keit, denn Heiz­pa­nee­le erzeu­gen einen hohen Wär­me­spei­cher­ef­fekt – ganz ähn­lich wie beim Kachel­ofen.
Auch Wän­de und Decken wer­den durch die Infra­rot-Heiz­pa­nee­le mode­rat erwärmt. Dadurch kön­nen feuch­te Wän­de mit ein­her­ge­hen­der Schim­mel­bil­dung ver­mie­den wer­den.
Aber nicht nur davon pro­fi­tiert der Mensch. Die gute Ver­träg­lich­keit von Infra­rot­wär­me ist auch der Tat­sa­che geschul­det, dass Infra­rot­hei­zun­gen für ein „sau­be­res“ Raum­luft­kli­ma bekannt sind – im Gegen­satz zur tro­cke­nen und staub­schwan­ge­ren Raum­luft kon­ven­tio­nel­ler Heiz­sys­te­me mit Kon­vek­ti­ons­wär­me (Umluft-Erwär­mung).

Anwen­dungs­bei­spie­le der BASIC Heat

  • Zuhau­se im Schlaf-, Wohn-, Arbeits- und Kin­der­zim­mer
  • Büro, in Semi­nar- und Tagungs­räu­men
  • War­te- und Behand­lungs­zim­mer der Arzt­pra­xis / Pra­xis für Heil­be­ru­fe
  • Emp­fangs­be­reich der Kanz­lei
  • Gast­räu­men und Hotel­zim­mern
  • Gewer­be­räu­men von der Ver­kaufs­flä­che bis zur Aus­stel­lung
  • Well­ness- und Fit­ness­ein­rich­tun­gen
  • Wochen­end­haus
  • Feuch­träu­me wie Gäs­te WC oder Bade­zim­mer

Infra­rot­tech­no­lo­gie „crea­ted in Ger­ma­ny“

Pro­fi­tie­ren Sie von Qua­li­täts­ge­rä­ten, die in punk­to Leis­tung, Sicher­heit und Design höchs­ten Anfor­de­run­gen genü­gen. Dafür steht der Name BURDA Per­fec­t­Cli­me. Das deut­sche Unter­neh­men ent­wi­ckelt und pro­du­ziert seit mehr als zwei Jahr­zehn­ten hoch­wer­ti­ge Pro­duk­te mit Infra­rot­tech­no­lo­gie für zeit­ge­mä­ße, umwelt­freund­li­che und kos­ten­ef­fi­zi­en­te Heiz­lö­sun­gen.

BASIC HEAT ohne Rah­men

Arti­kel-Nr.Ober­flä­cheMaßeLeis­tungSchutz­klas­seGewichtBeheiz­ba­re Raum­grö­ße / m²Preis inkl. 19 % MwSt.
BHPBH50100500weiss, glatt lackiert50 x 100 x 1,5 cm500 WattIP5410 kg10 qm229,00 €

Der Lie­fer­um­fang der Infra­rot Wand­hei­zung BASIC HEAT beinhal­tet:

  • Infra­rot Heiz­pa­neel mit 1,9 m Kabel und Ste­cker
  • extra sta­bi­les Mon­ta­ge-Set für Wand / Decke
  • aus­führ­li­che Mon­ta­ge­an­lei­tung

Zube­hör

Tipp: Anschluss mit Unter­putz-Lösung
Zum Ein- und Aus­schal­ten über einen sepa­ra­ten Licht­schal­ter (bau­sei­tig) ist die Mon­ta­ge vom Elek­tri­ker nötig.

Zusätzliche Information

Indoor

Anforderung / GSA

Art / Montage

Design / Leistung

,

Auf dieser Website wird das Facebook-Pixel von Facebook, Google Analytics und Google AdWords Conversion Tracking für statistische Zwecke verwendet. Mit Hilfe eines Cookies kann so nachvollzogen werden, wie unsere Marketingmaßnahmen auf Facebook, in Google oder auch anderen Kanälen aufgenommen und verbessert werden können. Informationen zum „Facebook-Pixel“, zu Cookies und dem Ihnen zustehenden Widerspruchsrecht erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Ok