Infrarot Heizstrahler
BURDA Terrassenheizung & Heizstrahler Online-Shop für Terrassenheizstrahler & Terrassenheizer NEU 2017-11-18T14:47:34+00:00

Infrarot-Heizstrahler (Kurzwelle) & Infrarotheizungen (Langwelle) von BURDA

Infrarot Heizstrahler Terrasse:
Wasserfeste Infrarot-Heizstrahler mit Fernbedienung und Smartphone APP für Außenbereiche

Ratgeber: Infrarot Heizstrahler (Kurzwelle) & Infrarotheizungen (Langwelle)

Pferdesolarium: Infrarot-Wärmetherapie macht Muskeln fit

By |Categories: Elektrische Infrarotheizstrahler|

Spezielle Solarien bestrahlen auch Pferde mit Rotlicht. Beim Auftreffen der Infrarotstrahlung auf Gewebe entsteht Wärme. Sie wirkt sich positiv auf das Wohlbefinden und auf die Muskulatur der Tiere aus. Infrarotwärme ist die ideale Ergänzung zu vielen Heilverfahren, insbesondere bei chronischen Erkrankungen.

Auch in der Humanmedizin wird diese Form der Infrarot-Wärmetherapie eingesetzt – natürlich im kleineren Maßstab. Die Wärme trägt auch hier zum Wohlbefinden und zur Gesunderhaltung des Körpers bei. Vor allem bei Verspannungen und anderen Muskelbeschwerden wirkt Infrarotwärme schmerzlindernd.

Ein Pferdesolarium besteht meist aus einer offenen Stallbox, über der Paneele mit Heizstrahlern angebracht sind. Der Bereich kommt auch ohne geschlossene Seitenwände aus, denn Infrarotstrahlung erhitzt nicht die Raumluft. Sie gibt nur Wärme beim Auftreffen auf Flächen ab. Selbst bei einer niedrigen Umgebungstemperatur wird der Körper eines Pferdes aufgewärmt. Der Standort des Solariums sollte jedoch windgeschützt sein.

Einige Modelle sind mit Hebebühnen ausgestattet. So lässt sich der Pferderücken nah und im optimalen Abstand unter den Rotlichtlampen positionieren. Zusätzlich können Pferdesolarien über UV-Lampen, schwenkbare Bestrahlungselemente sowie über Belüftungssysteme verfügen.

Infrarot-Wärmetherapie: Auf das Strahlenspektrum kommt es an

Nur gezielt eingesetzte Wärmestrahler erzeugen einen therapeutischen Effekt. Entscheidend ist die Leistung sowie der Wellenlängenbereich der Lampen. Infrarotstrahlung wird in drei Gruppen eingeteilt: IR-A, IR-B und IR-C. Jeder Bereich hat eine spezifische Wellenlänge. Sie hat Einfluss darauf, wie tief Strahlung in das Gewebe eindringt. IR-C-Strahlung gelangt nicht durch Fell und Hautschichten, IR-A-Strahlung erreicht selbst tief liegendes Muskelgewebe. Die daraus resultierende Wärme regt den Stoffwechsel an und trägt zur Muskelauflockerung bei. Darüber hinaus wird die Durchblutung gefördert. Ein Pferdesolarium verbessert das allgemeine Wohlbefinden der Tiere, was sich günstig auf die Fruchtbarkeit sowie auf den Appetit auswirkt.

Eine Infrarot-Wärmetherapie fördert die Wundheilung, insbesondere bei chronischen Verletzungen. Aber auch zur Behandlung von Arthrose und muskulären Beschwerden lässt sie sich gezielt einsetzen. In der kalten Jahreszeit ist die Infrarotbestrahlung hilfreich, um Erkältungen und Erkrankungen der oberen Atemwege vorzubeugen.

Infrarot-Wärmetherapie für Muskulatur, Gelenke und Sehnen

Vor dem Ausritt oder anderer Belastung lässt sich die Aufwärmzeit durch ein Pferdesolarium verkürzen. Dies gelingt jedoch nur mit Wärmestrahlern im Bereich IR-A. Heizstrahler im anderen Wellenbereich dringen nicht tief genug ins Muskelgewebe ein. Trotz der Tiefenwirkung brauchen Pferde vor der Belastung etwas Bewegung. So wird die Gefahr von Muskelzerrungen oder Schädigungen der Sehnen und Gelenke minimiert.

Auch bei stark verschwitzten Tieren kann ein Heizstrahler wirksam zum Einsatz kommen. Bei niedriger Leistungsstufe wird das Fell schonend getrocknet. Zu hoch eingestellte Wärmestrahler führen jedoch dazu, dass Pferde zu stark schwitzen. Durch die übermäßige Schweißproduktion bildet sich erneut Feuchtigkeit.

Pferdesolarium hier bestellen

Kaufberatung elektrische Heizstrahler: Draußen sitzen – auch wenn’s noch zu kühl ist

By |Categories: Elektrische Infrarotheizstrahler|

Kaufberatung für elektrische Heizstrahler: Draußen sitzen – auch wenn’s zu kühl ist

Nicht nur der Sommer ist bestens geeignet, um bis in die späten Abendstunden draußen zu sitzen. Während der kühleren Jahreszeiten ist das, wenn ausreichend Umgebungswärme vorherrscht, genauso möglich. Dazu tragen Heizstrahler bei. Richtig aufgestellt spenden sie im Garten, auf dem Balkon oder der Terrasse angenehme Wärme – und das auf Knopfdruck. Ein Heizgerät verlängert die Gartensaison.

Der Fachhandel bietet eine große Auswahl an Heizstrahlern, doch kaum ein Modell gleicht dem anderen. Sie kommen im Gastronomiegewerbe genauso zum Einsatz wie in Privathaushalten. Um das passende Gerät zu finden, lohnt sich, auf die Produktdetails zu achten. So ist beispielsweise von Vorteil, wenn Elektro-Heizstrahler schon kurz nach dem Einschalten die maximale Wärmeleistung erreichen. Dies nennen wir Sofortwärme. Auch Aspekte der Energieeffizienz und der Ausstattung spielen eine kaufentscheidende Rolle. Preisgünstige Modelle gibt es schon ab 30 Euro, hochwertig verarbeitete Heizgeräte können hingegen weit über 1.000 Euro kosten. Die Kaufberatung für elektrische Heizstrahler hilft Interessierten weiter.

Besser auf Elektro-Heizstrahler setzen

Neben Elektro-Heizgeräten sind ebenso gasbetriebene Heizstrahler im breiten Angebot zu finden. Diese Modelle sind jedoch umständlich in der Handhabung und teuer im Unterhalt. Gasheizstrahler stoßen darüber hinaus klimaschädliches CO2 aus. Sind die Geräte minderwertig verarbeitet, riechen sie beim Betrieb unangenehm. Außerdem droht unter Umständen Brandgefahr. Ein weiterer Nachteil besteht darin, dass Gasheizstrahler nur in seltenen Fällen für den Innenbereich geeignet sind. Elektro-Heizstrahler sind hingegen umweltfreundlicher und haben einen viel höheren Wirkungsgrad.

Infrarotstrahler und klassische Heizgeräte

Grundsätzlich lassen sich strombetriebene Heizstrahler grob in zwei Kategorien einteilen. Erhältlich sind erstens klassische Heizgeräte wie beispielsweise der Heizlüfter bzw. Heizstrahler mit Heizspule sowie zweitens Infrarot Kurzwellenheizstrahler mit der Wellenlänge Typ-A, die im spektralen Bereich von 0,78 – 1,4 μm arbeiten. Diese Wellenlänge ist Teil des sichtbaren Lichts, welches auch die Sonne mittels Kernfusion produziert und auf die Erde scheinen lässt und uns so mit Wärme versorgt.

Kurzwellige Infrarot-Heizstrahler welche im IR-A Spektrum arbeiten entwickeln schon in kurzer Zeit enorme Temperaturen. Die Heizröhre erreicht nahezu unmittelbar nach dem Einschalten Temperaturen von bis zu 1.800°C.

Beide Arten arbeiten im direkten Vergleich komplett unterschiedlich. Konventionelle Heizgeräte funktionieren im Prinzip wie Toaster. Heiße Drähte und Spulen sondern Hitze ab, welche die Umgebungsluft erwärmen. Dadurch kommt es bei dieser Art Heizstrahler zu einer verzögerten Wärmeentwicklung mit Vorlaufzeit. Auch sind 2.000 Watt nicht gleich 2.000 Watt.

Nur die Kurzwellen Infrarot-Heizstrahler sind hier um ein Vielfaches effektiver. Hier wird die genutzte Energie unweigerlich und sofort in spürbare Wärme umgewandelt. Die kurzwellige Infrarotstrahlung des Typ-A entwickelt ausschließlich beim Auftreffen auf feste Körper / Oberflächen, welche auch die abgegebene Strahlungsenergie absorbieren können, Wärme.

Gase wie beispielsweise der Luft werden hingegen nicht erwärmt. Daher werden Kurzwellenheizstrahler auch gerne im Außenbereich eingesetzt. Der zu erwärmende Köper wandelt die Strahlung in Wärme um; die Luft bleibt davon gänzlich unberührt. Daher kann Wind die Wärme auch nicht verwehen wie es beispielsweise bei gasbetriebenen Terrassenheizstrahlern der Fall ist. Daher sind Kurzwellenheizstrahler wesentlich energieeffizienter als klassische Heizstrahler, da sie nicht unnötig die Umgebungsluft erwärmen! Genauer gesagt wird die Luft überhaupt nicht erwärmt.

Allerdings erwärmen sich natürlich Mensch und Material, welche dann wiederum an ihre unmittelbare Umgebung Wärme abgeben. Daher ist auch eine Temperaturregulierung nur bedingt möglich. Es handelt sich bei Kurzwellenheizstrahlern fast immer um eine gefühlte Wärme.
Wenn Heizstrahler also längere Zeit in Innenräumen betrieben werden, erhöht sich demnach selbstverständlich auch die Raumtemperatur messbar. Denn alle angestrahlten (feste) Körper speichern die Wärme und geben diese an ihre Umgebung nach und nach ab.

Handhabung und Sicherheit bei elektrischen Heizstrahlern

Elektrische Heizstrahler punkten auch durch die einfache Handhabung. Zum Betrieb wird natürlich eine Stromquelle benötigt. Oftmals genügt es allerdings schon, dass Stromkabel in die Steckdose zu stecken, und das Gerät anzuschalten. Die Leistung lässt sich meist unkompliziert via Fernbedienung / Dimmer einstellen. Grundsätzlich ist bei allen Hitze entwickelnden Geräten eine gewisse Vorsicht geboten. Der Umgang mit Heizstrahlern stellt jedoch kein Unfall- oder Verletzungsrisiko dar, sofern den beiliegenden Sicherheitshinweisen Beachtung geschenkt wird.

Bei einer Neuanschaffung sollten stets die Qualität sowie die Verarbeitung im Vordergrund stehen. Nur Geräte, die ein CE-Zertifikat haben und oder TÜV-geprüft sind, können als potenzielle Gefahrenquallen ausgeschlossen werden. Je nach Hersteller sind sie mit einer Zeitschaltuhr oder einer Abschaltautomatik ausgestattet. Dadurch wird eine eventuelle Überhitzung verhindert. Viele Modelle sind zum Aufstellen im Außenbereich geeignet und verfügen darüber hinaus über einen ausreichenden Schutz gegen Feuchtigkeit. Dieser hat allerdings seine Grenzen. Heizstrahler der Schutzklasse IP65 bzw. IP67 sind die einzigen Varianten welche Starkregen oder Strahlwasser ausgesetzt werden können. Diese Geräte eignen sich dann auch zum beheizen von großen Freiflächen.

Leistung: Infrarotstrahler sind effektiver

Neben der Funktionalität ist auch die Leistungsfähigkeit von Heizstrahlern kaufentscheidend. Geräte mit einer geringen Wattzahl spenden unter Umständen nicht ausreichend Wärme – vor allem an sehr kühlen Tagen. Grob sollten 100 bis 150 Watt für windgeschützte Bereiche und 150 bis 200 Watt bei offenem Gelände pro Quadratmeter eingeplant werden. Bei konventionellen Heizstrahlern lässt starker, kalter Wind die Heizleistung jedoch verpuffen. Je mehr Watt ein Gerät hat, umso höher fällt auch die Wärmeleistung aus. Das spiegelt sich natürlich auch im Stromverbrauch und bei den Energiekosten wider.

Als Beispiel: Der TERM IP67 mit 2.000 Watt schafft ohne Probleme bis zu 15 m² bei Teilüberdachung und leichtem Windschutz. Dabei strahlt der Kurzwellen Infrarotheizstrahler ca. 1,5 m nach rechts und 1,5 m nach links und ca. 4 m nach vorne ∼ 12 m². Die Anbringungshöhe sollte hierbei ca. 2,5 m betragen und der Winkel des Heizstrahlers beträgt bei diesem Beispiel 45°.

 


JETZT NEU: MIETEN, Leasing, Mietkauf
Sie haben noch Fragen?
Fachberatung unter: 0800 - 9354766
oder Mobil unter: 0160 – 5865701



Infrarotheizung Stromverbrauch

By |Categories: Infrarotheizungen-langwelle|

Infrarotheizung: Stromverbrauch berechnen

BURDA Heatpanels sind moderne Infrarotheizungen mit garantiert niedrigem Stromverbrauch. Im Folgenden geben wir Ihnen Tipps, wie Sie bei einer Infrarotheizung den Stromverbrauch selbst berechnen können und einen realistischen Überblick über die Heizkosten erhalten.

Stromkosten = Heizkosten

BURDA Heatpanels sind Infrarotheizungen, die außer dem Strom aus der Steckdose keine weiteren Verbrauchs- oder Nebenkosten haben. Daher ist der berechnete Stromverbrauch identisch mit den Heizkosten respektive Betriebskosten.

Wichtig: Oftmals werden Elektroheizungen als Infrarotheizungen angeboten, da sie ebenfalls in geringem Maße Wärmewellen abgeben. Elektroheizungen unterliegen jedoch einem anderen Prinzip als Infrarotheizungen und besitzen nicht deren Heizeffizienz – und haben in der Regel einen höheren Stromverbrauch!

Wieviel Strom eine Infrarotheizung verbraucht, hängt davon ab

  • wie oft und wie lange die Infrarotheizung eingesetzt wird
  • und wie hoch die Watt-Leistung des Infrarotheizkörpers ist.

Wer bedenken hatte, das Infrarotheizungen durch hohen Stromverbrauch die Heizkosten explodieren lassen, darf sich eines Besseren belehren lassen. Kaum ein anderes Heizsystem überzeugt durch so niedrige Betriebskosten wie eine Infrarot-Flächenheizung.

So können Sie mit der Infrarotheizung Kosten senken

Betriebskosten für eine Infrarotheizung entstehen nur dann an, wenn Wärme produziert wird. Beim sogenannten „Bedarfsheizen“ mit einer Infrarotheizung fallen nur Kosten für den Stromverbrauch an, wenn das Heizpaneel aktiviert wird. Das ist ein nicht unerheblicher Vorteil gegenüber herkömmlichen Heizsystemen, die in der Regel Beispiel auch dann Betriebskosten verursachen, wenn die Heizkörper nicht aktiv sind.

Intelligente Lösungen für das perfekte Wohlfühlklima und niedrigem Stromverbrauch Ihrer Infrarotheizung

Für den energieeffizienten Betrieb von BURDA Heatpanels bieten wir intelligente Thermostat-Lösungen an, die eine Temperatur- und zeitabhängige Steuerung der Infrarotpaneele ermöglichen. Dadurch wird der Stromverbrauch der Infrarotheizung nochmals optimiert und die Kosten reduziert.

Heizwärmebedarf (HWB) ermitteln

Bevor die Stromkosten einer Infrarotheizung ermittelt werden ist es wichtig, den Heizwärmebedarf (HWB) für die betroffenen Räumlichkeiten zu ermitteln.

Für die Anzahl und Leistung der Infrarotpaneele spielen folgende Faktoren eine Rolle:

  • die Größe des Raums
  • die Wandbeschaffenheit (Bausubstanz, Außenwände oder raumteilende Wände)
  • der Dämmzustand
  • die Isolierung von Fenstern, Türen etc.
  • die gewünschte Raumtemperatur.

Die Auswertung der Ergebnisse gibt Aufschluss über die benötigte Leistung und Anzahl der Infrarotheizungen für den Raum. Auf dieser Basis kann dann relativ exakt der Stromverbrauch für die Infrarotheizung kalkuliert werden.

Beispielkalkulation für den Stromverbrauch bei einer Infrarotheizung

Die Heizdauer und Wattage der Infrarotheizung ergeben den Stromverbrauch. Daraus lässt sich folgende Formel für die Verbrauchsermittlung ableiten:

Heizdauer x Leistung der Infrarotheizung / 1.000 ( = kWh ) x Preis pro kWh
= Infrarotheizung Stromverbrauch

Infrarotheizung Preise

By |Categories: Infrarotheizungen-langwelle|

Die wichtigsten Punkte für die Auswahl ihrer Infrarotheizung in Bezug auf den Preis

Infrarotheizung Preise variieren je nach Größe, Leistung, Qualität, Design und dem Hersteller. Der Anschaffungspreis sollte jedoch nicht das alleinige Kaufkriterium sein, denn letztendlich ist die Energieeffizienz entscheidend für die Wirtschaftlichkeit einer Infrarotheizung. Vor der Anschaffung einer Infrarotheizung ist es ratsam, sich ausführlich über den tatsächlichen Energiebedarf beraten zu lassen. Eine professionelle Berechnung gibt Aufschluss über die benötigte Wärmeleistung für das angestrebte Objekt. Ausgestattet mit dem Wissen über die benötigte Leistung, die Größe und Anzahl der benötigten Heizkörper hat man eine vernünftige Basis, um die Preise einer Infrarotheizung zu vergleichen.

Infrarotheizung Preise

Wo erhalte ich Informationen über die Preise einer Infrarotheizung?

Die Preise für Infrarotheizkörper findet man im Onlineshop. Kundenbewertungen und Anwendererfahrungen sind ebenfalls eine hilfreiche Quelle. Auch in diversen Internetforen werden Infrarotheizungs-Preise diskutiert und Empfehlungen gegeben.

Welche Rolle spielen Prüfsiegel bei der Preisgestaltung?

BURDA PerfectClime gehört zu den renommierten Herstellern, die ausnahmslos Qualitätsprodukte entwickeln und vertreiben, welche mit einem Prüfsiegel zertifiziert sind. Für den Kunden bedeuten Prüfsiegel Sicherheit, für die Sie gerne mehr zahlen.

Was ist von „no name“ Produkten zu halten?

Anbieter, die eine Infrarotheizung zum Schnäppchen-Preis anbieten, sollte man genau unter die Lupe nehmen. Meist verbergen sich eher unbekannte Hersteller hinter solchen Angeboten, über deren Produkte nur wenig oder keine Erfahrungswerte hinsichtlich Qualität, Sicherheit und Effizienz bekannt sind. In der Regel liegen die Produkte etablierter Hersteller wie BURDA PerfectClime preislich höher. Der Kunde profitiert jedoch von der Erfahrung und dem Know-how des Unternehmens und kann sich auf die Sicherheit und Effektivität deren Produkte verlassen.

Garantieleistungen bei der Auswertung der Infrarotheizung Preise berücksichtigen!

Wer eine Infrarotheizung kaufen möchte, sollte unbedingt auch auf die Garantieleistungen des Herstellers achten. Angesehene Hersteller bieten auf ihre Qualitätsprodukte, wie BURDA Heatpanels, ohne Bedenken langjährige Garantien an.

Infrarotheizung Kosten

By |Categories: Infrarotheizungen-langwelle|

Infrarotheizung und ihre Kosten

Die Kosten einer Infrarotheizung ergeben sich aus dem Anschaffungspreis und anhand des tatsächlich verbrauchten Stroms. Da eine Infrarotheizung keine weiteren Kosten für Wartung oder Betrieb verursacht, lässt sich relativ einfach eine Kalkulation erstellen.

Infrarotheizung Preise

Die Anschaffungskosten für eine Infrarotheizung variieren, abhängig von der Qualität, Wattleistung, Größe und dem Hersteller. BURDA PerfetClime gehört zu den renommierteste deutschen Herstellern im Bereich Infrarot-Wärmetechnologie mit einem großen Produktsortiment. Mit BURDA Heatpanels sind moderne Infrarot-Heizpaneele im gehobenen Qualitätssegment vor, die in punkto Wirtschaftlichkeit, Bedienerfreundlichkeit und attraktiver Optik überzeugen. Bei der Investition in eine energieeffiziente BURDA Infrarotheizung haben sich die Kosten durch den niedrigen Energieverbrauch rasch amortisiert.

Infrarotheizung Verbrauch

Der wichtigste Kostenfaktor einer Infrarotheizung ist der Stromverbrauch. Heizpaneele von BURDA WTG überzeugen dank modernster Technologie durch ihren besonders niedrigen Energieverbrauch. Mit einem Wirkungsgrad von nahezu 100 Prozent konnte der Stromverbrauch um bis zu 60 Prozent gesenkt werden.
Um die Stromkosten einer Infrarotheizung für einen Raum zu berechnen, kann man folgende grobe Rechnung anwenden:

  • Quadratmeterzahl x Deckenhöhe = Raumvolumen
  • Raumvolumen x 20 Watt (Faustregel) = durchschnittlicher Stromverbrauch pro Stunde
  • Stromverbrauch pro Stunde x 7 Stunden (durchschnittliche Heizperiode pro Tag) x Anzahl der Heiztage im Jahr = Gesamtstromverbrauch
  • Gesamtstromverbrauch / 1000 x Strompreis = Heizkosten durch Infrarotheizung

Die effektiven Infrarotheizung Kosten sind letztendlich abhängig davon, wie viele Heizkörper im Raum angebraucht sind, welche Wattleistung sie haben und wie lange sie eingeschaltet sind, um eine ausreichende Wärmelieferung zu gewährleisten.

Wir beraten Sie über die optimale Ausstattung mit Infrarotheizpaneelen, die bedarfsgerecht

  • in der passenden Größe
  • und Leistung (Watt)
  • mit dem geringsten möglichen Stromverbrauch
  • ein zuverlässiges Wohlfühlklima verbreiten.

Infrarotheizung im Kosten-Vergleich

Im Vergleich zu herkömmlichen Heizsystemen (Gas, Öl) ist die Anschaffung einer Infrarotheizung mit deutlich weniger Kosten verbunden, da weitere Kosten wie Kessel, Brenner, Tank, Leitungen, Installation, Abnahme und Wartung entfallen.

Infrarotheizung berechnen

By |Categories: Infrarotheizungen-langwelle|

Infrarotheizung berechnen

Wer die Kosten einer Infrarotheizung berechnen möchte, muss mehrere Faktoren in Betracht ziehen: mirror-heat-spiegel-infrarotheizung

  1. Anschaffungspreis
  2. Wartungs-, Abnahme- und Installationskosten
  3. Dimensionierung der Heizkörper
  4. Verbrauch

1. Kauf einer Infrarotheizung berechnen

Egal, bei welchem Hersteller Sie sich umschauen: Sie werden feststellen, dass die Anschaffung einer Infrarotheizung immer preisgünstiger ist als der Erwerb eines der gängigen Heizsysteme. Die Anschaffung von Kessel, Brenner, Tank und Leitungen entfällt bei der Installation einer Infrarotheizung. Je nach Anbieter, Größe und Qualität variieren die Preise für Infrarot-Heizkörper. BURDA Heatpanels sind hochwertige Qualitätsprodukte „Made in Germany“, entwickelt und designet auf dem Know-how und unserer über 20-jähriger Erfahrung mit Infrarottechnologie.

2. Wartungs-, Abnahme- und Installationskosten gleich Null

Um die Kosten einer Infrarotheizung zu berechnen, sollten auch die Nebenkosten berücksichtigt werden, die für eine Installation, Wartungsarbeiten oder die Kosten für die Abnahme einer Heizanlage anfallen.

Und hier die gute Nachricht:

BURDA Heatpanels

  • sind wartungsfrei
  • müssen nicht durch einen Schornsteinfeger begutachtet und abgenommen werden, wie bei konventionellen Heizanlagen
  • und die Installation kann ohne großen Aufwand auch selbst vorgenommen werden.

3. Dimensionierung der Heizkörper

Wir unterstützen Sie bei der Ermittlung des Energiebedarfs und Platzierung der Infrarotheizkörper. Ausschlaggebend für die Auswahl der Heizpaneele sind die Räumlichkeiten, deren Zustand (Dämmung) sowie dem individuelle Heizbedarf. Unsere Range an BURDA Heatpanels ist breit gefächert mit Flächenheizelementen in unterschiedlichen Größen, Leistungsstärken (Wattagen) und Designs.

4. Verbrauch der Infrarotheizung berechnen

Wie bei jedem anderen Heizsystem auch, richten sich die laufenden Aufwendungen einer Infrarotheizung nach den Räumlichkeiten, dem Gebäudezustand sowie dem Heizbedarf. Um die Verbrauchskosten der Infrarotheizung realistisch berechnen zu können, müssen auch die Größe der Heizkörper und die Watt-Leistung für den Infrarotheizung Stromverbrauch berücksichtigt werden.

Lesen Sie hier auch die „Kaufberatung für Heizstrahler

Welcher Heizstrahler fürs Bad

By |Categories: Elektrische Infrarotheizstrahler|

Heizstrahler fürs Bad bieten Sofortwärme auf Knopfdruck. Unsere Heizstrahler-Kollektion der Marke BURDA WTG bietet Ihnen eine Auswahl an Heizstrahlern mit Spritzwasserschutz, IP Klasse 4, die speziell für Feuchträume geeignet sind. Je nach Größe des Badezimmers können wir Ihnen Heizstrahler mit entsprechend hoher Wärmeleistung / Wattage empfehlen.

Heizstrahler fürs Bad: TERM 2000 IP44

Unsere Modelle aus der Infrarotheizstrahler-Serie TERM 2000 IP44 sind äußerst funktional und bedienerfreundlich. Sie bieten eine praktische Wärmelösung für das Badezimmer, wann immer eine Zusatzheizung benötigt wird. Heizstrahler sind perfekt, um besonders während der Übergangszeit wohlige Wärme im Bad zu verbreiten. Bitte beachten Sie jedoch, dass Infrarotheizstrahler fürs Bad nur temporäre Wärme produzieren. Für eine konstant warme Raumtemperatur im Bad sind Infrarotheizpaneele besser geeignet.

Infrarot-Flächenheizung fürs Bad: Spiegelheizung

Für dauerhafte Wärme im Badezimmer sorgen Infrarot-Flächenheizelemente. Die Heizpaneele von BURDA WTG, die Sie in unserer Rubrik: Infrarotheizungen finden, bieten Ihnen optimale, designstarke und energieeffiziente Heizlösungen fürs Badezimmer. Der absolute Bestseller sind Spiegelheizungen, die nicht nur Wärme spenden, sondern zugleich als Spiegel ihren Zweck erfüllen. Das Besondere an der Spiegelheizung fürs Bad ist, dass sie nicht anläuft und Ihnen lästiges Rubbeln nach dem Baden oder Duschen erspart. Anders als beim Heizstrahler fürs Bad, benötigt die Flächenheizung eine circa 20-minütige Vorlaufzeit, um die gewünschte Raumtemperatur, die Sie via Regler einstellen, erreicht. Die Flächenheizungen mit Infrarotwärme bieten einen vollwertigen Ersatz für konventionelle Heizkörper. Einfach an eine 230-Volt Steckdose anschließen und kuschelige Wärme mit einem designstarken Heizelement genießen.

  • Ausführung wählen Details
  • In den Warenkorb Details

Welcher Heizstrahler für Terrasse?

By |Categories: Elektrische Infrarotheizstrahler|

Infrarot Heizstrahler Terrasse

Welcher Heizstrahler für Ihre Terrasse geeignet ist, orientiert sich an der Größe der Fläche, die im Wärmebereich liegen soll und an der Lage. Eine offene Terrasse, die starkem Wind ausgesetzt ist, benötigt eine höhere Heizstrahler Kapazität als ein geschützter Outdoorbereich.

Beispiel 1

Sie haben eine Terrasse auf der Windseite, die circa 15 qm groß ist. Hier empfehlen wir einen Terrassenheizstrahler mit 2 Kilowatt

Beispiel 2

Ihre Terrasse ist windgeschützt, der Wärmebereich beträgt ungefähr 10 qm. Für diesen Bereich ist ein 1,5 Kilowatt starker Terrassenheizstrahler ausreichend. Zur Berechnung der Wärmeleistung im Außenbereich können Sie folgende Faustregel anwenden:
Pro Kilowatt decken Sie einen Wärmeradius von ungefähr 5 qm ab. Ist der Terrassenbereich sehr ungeschützt, können Sie mindestens 500 Watt dazu addieren.

Infrarot Heizstrahler Terrasse Übersicht

  • Infrarot-Heizstrahler Außenbereiche TERM 2000 IP67

    359,00 399,00 
    Ausführung wählen Details
  • Ausführung wählen Details
  • BURDA TERM 2000 Bluetooth IP67 Infrarot-Heizstrahler ✔ APP & Fernbedienung ✔ 2 kW ✔ 15 m² Sofortwärme

    589,00 
    Ausführung wählen Details

Infrarotstrahler als Terrassenheizung haben viele Vorteile:

  1. sie werden einfach an eine haushaltsübliche Steckdose angeschlossen
  2. sie benötigen kein Betriebsmittel wie Gas oder Öl
  3. der Betrieb ist geräusch- und geruchslos
  4. sie fügen sich dezent in bestehende Terrassenkonstruktionen ein
  5. sie schenken Sofortwärme auf Knopfdruck

Gerne beraten wir Sie, welcher Terrassenheizstrahler für Ihre Terrasse optimal die bauseitigen Anforderungen erfüllt. Und wenn Sie einen Heizstrahler mit integrierter Beleuchtung suchen, dann bieten Ihnen die TERM L&H (Light & Heat) Modelle perfekte Lösungen für Wärme und Licht auf der Terrasse.

Terrassenheizstrahler Zubehör

  • Ausführung wählen Details
  • Ausführung wählen Details
  • Ausführung wählen Details

Was ist besser: Heizstrahler oder Heizlüfter?

By |Categories: Elektrische Infrarotheizstrahler|

Um die Frage zu beantworten, was besser ist: Heizstrahler oder Heizlüfter, muss man sich mit beiden Systemen vertraut machen. Es gibt Gemeinsamkeiten aber auch gravierende Unterschiede zwischen Heizlüfter und Infrarotheizstrahler. Gemeinsam haben beide Geräte, dass sie zum Heizen verwendet werden. Und beide Heizgeräte benötigen Strom.

Der Unterschied

Der große Unterschied zwischen Heizlüfter und Infrarotstrahler besteht jedoch in der Funktionsweise. Heizlüfter erwärmen die Umluft, man spricht von Konvektionswärme, und IR-Strahler erwärmen ohne Umweg Mensch und Objekte im Strahlungsradius. Besser an der Infrarot-Strahlungswärme ist, dass so gut wie keine Energie verloren geht, die Erwärmung sofort erfolgt und die Qualität der Raumluft nicht beeinträchtigt. Heizlüfter sorgen zwar nach einer gewissen Vorlaufzeit für warme Raumluft. Diese trocknet jedoch relativ schnell aus, da der Luft Feuchtigkeit entzogen wird. Auch werden viele Partikel und Staub in der Luft durch den Heißlüfter umhergewirbelt, was besonders Menschen mit Allergien und Atemwegsstörungen als störend empfinden. Ein weiterer Vorteil von Infrarotheizstrahlern ist der absolut lautlose Betrieb.

Nicht zu vergessen die Energiekosten: auch hier haben Infrarotheizstrahler von BURDA WTG eine durchschnittlich bessere Energiebilanz als Heizlüfter. Sie halten die Stromkosten niedrig und bieten dabei gemütliche Sofortwärme ohne Vorlaufzeit in nahezu allen Innen- und Außenbereichen.

Infrarot HeizstrahlerHeizlüfter
+ Kein Energieverlust durch Lüften– Energieverlust durch Lüften
+ Sofortwärme / Direktwärme auf angestrahlte Objekte– Indirekte Wärme: erst muss die Luft erwärmt werden welche die Wärme in den Raum überträgt
+ Kein Austrocknen der Luft– Dadurch trocknet die Luft aus. Der Umgebung wird Wasser entzogen
+ Niedrige Betriebskosten, da effektive Energienutzung– Hohe Betriebskosten, die zu produzierende Wärme benötigt mehr Energie und sie entweicht schneller
+ Kein Umherwirbeln der Luft, Staub oder anderen Partikeln– Heizlüfter verwirbeln die Luft ähnlich eines Ventilators. Allergiker oder Menschen mit Atemwegserkrankungen empfinden dies als unangenehm.
+ Lautlos, geruchslos– Heizlüfter erzeugen Geräusche. Es gibt zwar Modelle mit einem Silence Modus, diese sind in der Regel nicht so effizient
+ Infrarot Heizstrahler gibt es in den Schutzklassen, Wasserfest, Spritzwasserfest etc. (IP67)– Heizlüfter dagegen haben höchstens einen Tropfwasserschutz (IP 21)

Load More Posts

BURDA online Partner Werksvertretung:
Terrassenheizung & Heizstrahler Online-Shop für
Terrassenheizstrahler & Terrassenheizer

Infrarotwärme durch Infrarotheizungen & Heizstrahler ist behaglich,
effektiv, wirkt nachhaltig und sofort!

Infrarot-Heizstrahler und Infrarotheizungen wie die Infrarot-Heizpaneele haben sich als Überbrückungs-, Voll-, oder Zusatzheizungen längst am Heizungs-Markt etabliert. Ob im Privathaushalt, Büro, Ladenlokal, Wellness- und Fitnesscenter oder im mobilen Freizeitbereich – Infrarot-Heizstrahler und Heizpaneele erobern alle Arbeits-, Lebens- und Geschäftsbereiche. Von der praktischen Terrassenheizung über die kompakte, energieeffiziente Boots- und Wohnmobilheizung bis zur dekorativen Spiegel– oder Bildheizung in Bad-, Wellness- und Wohnlandschaften – Infrarotheizungen sind überall zu Hause. Schauen Sie sich auch die wunderbaren kreative Badezimmer Ideen mit verspiegeltem, anlauffreiem Designheizkörpern an.

Heizstrahler Themenwelten von BURDA WTG – der Online-Shop für Infrarotheizungen & Infrarot Terrassenheizungen von BURDA

Wohnräume

Heizkörper sind nicht attraktiv? Wir beweisen Ihnen das Gegenteil mit designstarken Infrarot-Flächenheizelementen für alle Wohnbereiche. Es erwarten Sie viele kreative und dekorative Ideen, mit denen Sie jeden Raum und die Stimmung aufheizen. Gleich Vorteil sichern und eine premium Infrarotheizung kaufen!

Markisen, Terrasse & Balkon

Verlängern Sie die Outdoor-Saison auf der Terrasse und dem Balkon mit wasserdichten Infrarot-Heizstrahlern. Vom umweltfreundlichen Infrarot-Heizpilz über Zeltheizstrahler bis zum kleinen farbenfrohen Terrassenstrahler – es gibt viele Möglichkeiten, auch an kalten Tagen ein Wohlfühlambiente zu schaffen.

Sanitär- & Bad

Dank sanfter Infrarotwärme, zum Beispiel mit einer Spiegelheizung, werden Badezimmer zu Wohlfühloase, in der Sie gerne entspannen und relaxen. Informieren Sie sich auch über Feuchtraum geeignete Infrarot-Heizstrahler für Gäste-WC, Pool- und Wellnessbereich.

Werkstatt & Baustelle

Dank mobiler Infrarot-Heizstrahler für Baustellen und Gala Bau geht die Arbeit noch leichter von der Hand! Informieren Sie sich über intelligente Heizlösungen für Baustellen, Wohn- und Arbeitscontainer und für die Bautrocknung.

Outdoor & Boot

Genießen Sie behagliche Wärme unterwegs mit energieeffizienten und wasserfesten Infrarot-Heizstrahlern. Ob an Bord von Motorbooten und Segelyachten oder im Wohnmobil, Camper und Caravan etc.  Hier gibts die innovative Lösung für den neuen Trend der Infrarot Bootsheizung – das Bootszubehör 2015 und der Campingheizung!

Büroräume

Wärme ist ein entscheidender Faktor für eine gute und gesunde Arbeitsatmosphäre. Informieren Sie sich über unsere Wärmelösungen mit Infrarot für Büro, Gewerbe- und Verkaufsflächen, Praxis, Kanzlei, Ausstellungsräume etc.!

2017-11-18T16:09:20+00:00

Gastronomie Infrarot Heizstrahler bei Wind und Wetter

Gastronomie Infrarot Heizstrahler bei Wind und Wetter

Große und allwetterfeste Heizstrahler für alle Outdoor-Bereiche und unbeheizten Freiflächen

„Man soll die Feste feiern wie sie fallen … !“ Was aber, wenn die Veranstaltung oder jedes andere Outdoor-Event wegen schlechtem Wetter ins Wasser zu fallen droht? Keine Sorge, dafür gibt es die wetterfesten Gastronomie Infrarot Heizstrahler für Partyzelte, Gastro Großterrassen und Außenflächen jeder Art von BURDA WTG.

Gute Stimmung und warme Füße mit den Gastronomie Infrarot Heizstrahlern

Machen Sie sich bei der Planung Ihrer Veranstaltungen, Partys und Festivitäten unabhängig von Saison und Wetterprognosen. Gehen Sie auf Nummer sicher mit mobilen Gastronomie Infrarot Heizstrahler für Zelte und Freiflächen. Unsere wetterfesten Gastronomie Infrarot Heizstrahler werden einfach an Zeltstangen angebracht und heizen Ihren Gästen richtig ein, wenn die Temperaturen fallen. Und wenn die Party vorbei ist, können Sie die Heizstrahler einfach als Terrassenheizer oder zur festen Installation auf ihrer Event Terrassenfläche nutzen.

Praktische und energiesparsame Infrarotheizstrahler für Bierzelt, Gastronomie und festlichen Hochzeiten

Egal, welche Veranstaltung oder Feierlichkeit Sie draußen planen, wir haben die Lösung!

  • Heizung für das Hochzeitzelt
  • Heizung für die Gastronomie
  • Heizung für die Garagen-Party
  • Heizung für das Gartenhaus
  • Zeltheizung für einen Firmenevent
  • oder Bierzelt-Heizung

… wir präsentieren Ihnen Gastronomie Infrarot Heizstrahler in unterschiedlichen Leistungsklassen für Veranstaltungen in nahezu jeder Größenordnung. Wir können Gastronomie Infrarot Heizstrahler als Deckenzeltheizung liefern oder auch große Standgerät wie den Term Tower Palms liefern.

Markisen Heizstrahler: Heizstrahler für den Sonnenschirm. Heizstrahler für das Partyzelt
Infrarot Heizstrahler in der Gastronomie - Außenbereich / Freifläche

Praktische und energiesparsame Infrarotheizstrahler für Bierzelt, Gastronomie und festlichen Hochzeiten

Egal, welche Veranstaltung oder Feierlichkeit Sie draußen planen, wir haben die Lösung!

  • Heizung für das Hochzeitzelt
  • Heizung für die Gastronomie
  • Heizung für die Garagen-Party
  • Heizung für das Gartenhaus
  • Zeltheizung für einen Firmenevent
  • oder Bierzelt-Heizung

… wir präsentieren Ihnen Gastronomie Infrarot Heizstrahler in unterschiedlichen Leistungsklassen für Veranstaltungen in nahezu jeder Größenordnung. Wir können Gastronomie Infrarot Heizstrahler als Deckenzeltheizung liefern oder auch große Standgerät wie den Term Tower Palms liefern.

Partyzeltheizung ohne die unangenehmen Nebenwirkungen von Gasheizern

Ihre Gäste sollen sich wohl und sicher fühlen, ohne durch Gerüche oder eine Geräuschkulisse gestört zu werden. Infrarot-Partyzeltheizungen wirken auf den Punkt, sind geräuschlos, geruchsneutral und sind eine umweltfreundliche Alternative zum Heizpilz mit Gas, da sie so gut wie kein umweltschädliches CO2 ausstoßen. Argumente, die Sie bei der Auswahl der Partyzeltheizung berücksichtigen sollten. Die Energie von Infrarotstrahlern verpufft nicht, wie zum Beispiel bei elektrischen Heizlüftern, sondern produziert konzentrierte Wärme. Die Strahlen erwärmen Menschen und Objekte und sorgen so für eine angenehme Wohlfühlatmosphäre. Der integrierte Überhitzungsschutz bietet außerdem ein Höchstmaß an Sicherheit.

Informieren Sie sich über Gastronomie Infrarot Heizstrahler
im Winter, Frühjahr und Herbst und für kühle Sommertage

  • Ausführung wählen Details
  • Ausführung wählen Details
  • Ausführung wählen Details

Ratgeber: Infrarot-Heizstrahler (Kurzwelle) & Infrarotheizungen (Langwelle)

Kaufberatung elektrische Heizstrahler: Draußen sitzen – auch wenn’s noch zu kühl ist
Gallery

Kaufberatung elektrische Heizstrahler: Draußen sitzen – auch wenn’s noch zu kühl ist

Heizstrahler: Draußen sitzen – auch wenn’s noch zu kühl ist">

Kaufberatung elektrische Heizstrahler: Draußen sitzen – auch wenn’s noch zu kühl ist

Kaufberatung für elektrische Heizstrahler: Draußen sitzen – auch wenn's zu kühl ist Nicht nur der Sommer ist bestens geeignet, um bis in die späten Abendstunden draußen zu sitzen. Während der

2017-11-18T16:03:53+00:00

Büroheizung

Büroheizung mit Infrarotwärme für das perfekte Arbeitsklima

Infrarotheizung für Wand und Decke

Infrarotheizstrahler und Komplettlösungen mit Infrarotheizungen fürs Büro

Zu kalt, zu heiß, zu trocken? Infrarotheizungen fürs Büro und häusliche Arbeitszimmer sind die Lösung!

Die Raumluft in einem Büro trägt entscheidend zum Wohlbefinden der Mitarbeiter und zu einer guten Arbeitsatmosphäre bei. Wer nach einer kostengünstigen, energieeffizienten und individuell regelbaren Lösung für die Bürobeheizung und Klimaregelung sucht, ist mit den modernen, energiesparsamen und flexiblen Büroheizsystemen von Burda PerfectClime bestens beraten.

Infrarotheizungen mit Infrarot-Kurz- und Langwellentechnologie erfüllen die speziellen Anforderungen an ein gut temperiertes, produktives Arbeitsklima!

Unsere modernen, umweltfreundlichen Büro- Heizstrahler und Büro-Flächenheizungen sind für den Einsatz in folgenden Anwendungsbereichen zugeschnitten sind:

  • Büroräume
  • Konferenzräume
  • Seminar- und Tagungsräume
  • Arbeitszimmer zu Hause
  • Homeoffice.

Nie mehr trockene, staubschwangere Büro Luft mit einer Infrarotheizung

Anders als Konvektionsheizungen, Heizlüfter oder Gasheizer wird bei der Infrarotheizung nicht die Luft, sondern das angestrahlte Objekt erwärmt. Dadurch wird keine Luft bewegt und kein Staub oder sonstige Partikel aufgewirbelt, die die Luftwege reizen. Eine Büroheizung mit Infrarot entzieht der Luft auch keine Feuchtigkeit, was außerdem zu einem gesunden Raumklima beiträgt.

Infrarotheizung mit Bildmotiv auf Glasplatte

Kleine Heizstrahler im Büro – Schreibtischheizung

Das Wärme- und Kälteempfinden der Menschen ist unterschiedlich. Wenn der eine friert, ist es dem anderen zu heiß oder umgekehrt. Dies führt häufig zu Spannungen in Großraumbüros, die zentral beheizt werden. Mit kleinen Infrarotheizstrahlern für den Arbeitsplatz bieten wir die ideale Alternative für eine individuelle Schreibtischheizung. Für die Überbrückung zwischen den Heizperioden oder als Ergänzung zu zentralen Heizsystemen eigen sich unsere Infrarot-Heizstrahler perfekt. Unsere besondere Empfehlung für lichtempfindliche Arbeitsumgebungen: der TERM 2000 Dunkelstrahler.

Büroheizstrahler: unsere TOP SELLER

SMART TOWER DIMMER – Standheizstrahler

Der smarte Infrarot-Standheizstrahler im farbenfrohen Design lässt sich überall aufstellen und schenkt Sofortwärme auf Knopfdruck. Der integrierte Dimmer ermöglicht die bequeme Wärmeregulierung von Null auf 50 auf 100 Prozent.

TERM 2000 IP20 NO GLARE – Dunkelstrahler

Für alle lichtempfindlichen Bereiche: Der NO GLARE Keramikstrahler mit 100% Lichtreduktion! Ganz „unsichtbar“ liefert der Dunkelstrahler überall dort dezente Wärme, wo die Lichtabstrahlung eines „normalen“ Infrarot-Heizstrahlers als störend empfunden wird.

Bürobeheizung mit moderner Infrarot-Flächenheizung

Unsere langlebigen und hochwertigen Büroheizungen mit Infrarot- Flächenheizelementen bieten Ihnen die Möglichkeit, Bürotemperaturen jederzeit dem geforderten Wärmedarf respektive der gewünschten Raumtemperatur anzupassen. Die Infrarot-Flächenheizelemente können überall im Raum an der Wand oder Decke montiert werden. Auch die Anbringung auf einem Stativ als Standmodell ist möglich. Die Temperaturregelung erfolgt entweder über Thermostate oder Zeitschaltuhren. Eine Infrarot-Büroheizung mit 500 Watt hat einen Wärmeradius von 11 bis 13 Quadratmetern. Die Heizelemente sind in unterschiedlichen Leistungsstufen (Wattzahlen) und Formaten (Hoch- und Querformat) sowie Größen erhältlich.

Büroheizung: unsere TOP SELLER

EXCLUSIVE HEAT – Mit überstreichbarer Oberfläche
Die zeitgemäßen Flächenheizelemente garantieren durch ihre speziell beschichtete Oberfläche eine besonders hohe Wärmeabstrahlung. Mit überstreichbarer Mineralbeschichtung lieferbar.

IMAGE GLASS HEAT – dekorative Bildheizung auf Leinwand
Edel aussehende Infrarotheizung mit einer Oberfläche aus Leinwand, die mit Bildmotiven Firmenlogo oder persönlichem Wunschmotiv bedruckt werden kann.

Dekorative Büroheizung mit Bildmotiven

Unsere Bildheizungen lassen viel Spielraum für die individuelle Bürogestaltung. Das Flächenheizelement IMAGE GLASS HEAT beispielsweise wird mit attraktiven Motiven aus unserer Bildgalerie, dem Firmenlogo* oder einem persönlichen Wunschmotiv * geliefert. Die EXCLUSIVE HEAT Infrarotheizung hat eine überstreichbare Mineralbeschichtung und kann optisch der Wandfarbe angepasst werden.

*individuelle Motive gegen Aufpreis

Auswahlkriterien für die Büroheizung:

Bei der Auswahl einer Büroheizung unterscheiden wir zwischen Infrarot-Heizstrahlen und Infrarotheizungen in Form von Infrarot-Flächenheizelementen. Welches System für Ihren Bedarf in Frage kommt, ist Geschmackssache. Beide Varianten für eine Büroheizung liefern zuverlässig Wärme wie vom Kachelofen. Infrarotheizstrahler fürs Büro sind direkt betriebsbereit, wohingegen eine Infrarot-Flächenheizung circa 20 Minuten Vorlaufzeit benötigt. Beide Systeme können mit dem entsprechenden Zubehör individuell reguliert werden, sind wartungsfrei, geräuschlos und platzsparend. Die Auswahl der „richtigen“ Infrarotheizung fürs Büro ist letztendlich auch eine Kostenfrage. Sowohl unsere Büroheizstrahler als auch unser Büro-Flächenheizungen sind äußerst energieeffizient, jedoch ist die Anschaffung für eine Büroheizung und

Größe der Bürofläche

Unsere Empfehlungen für Infrarotheizungen im Büro und Arbeitszimmer nach Quadratmetern:

Beheizbare Fläche Leistung

Heizstrahler/ Heizelement

InfrarotheizstrahlerInfrarot-Flächenheizung
ca. 3 – 4 qm– / 150 WattEXCLUSIVE HEAT (24 x 60 x 1,6 cm)
ca. 6 – 8 qm0,65 kW / 300 WattDunkelstrahler TERM 2000 IP20IMAGE GLASS HEAT (40 x 60 x 2,5 cm)

EXCLUSIVE HEAT (40 x 60 x 1,6 cm)

ca. 9 – 11 qm1,0 kW / 450-500 WattTERM 2000 IP 44IMAGE GLASS HEAT (60 x 90 x 2,5 cm)

EXCLUSIVE HEAT (60 x 90 x 1,6 cm)

ca. 12 – 16 qm2 x 0,65 kw / 700 WattDoppel-Dunkelstrahler TERM 2000 IP20IMAGE GLASS HEAT (60 x 120 x 2,5 cm)
ca. 12 – 13 qm1,5 kW / 600 WattIMAGE GLASS HEAT (50 x 100 x 1,6cm)

EXCLUSIVE HEAT (50 x 100 x 1,6 cm)

ca. 13 – 14 qm1,65 kW / 700 WattSMART IP24IMAGE GLASS HEAT (60 x 120 x 2,5 cm)
ca. 14 – 16 qm2,0 kW / 700 WattSMART IP24IMAGE GLASS HEAT (60 x 120 x 2,5 cm)
ca. 18 – 24 qm3 x 0,65 kW / 900 WattDreifach-Dunkelstrahler TERM 2000 IP20EXCLUSIVE HEAT (60 x 120 x 1,6 cm)
ca. 17 – 19 qm– / 900 WattEXCLUSIVE HEAT (60 x 120 x 1,6 cm)
ca. 24 – 26 qm2 x 1,5 kW / –SMART TOWER DIMMER IP20

Bei welchen Bürotemperaturen arbeitet es sich am besten?

Wie kalt oder warm es im Büro sein soll, ist in der „Technischen Regel für Arbeitsstätten ASR A3.5“ geregelt. Der Gesetzesgeber schreibt darin vor, welche Mindesttemperatur am Arbeitspatz mit einer Büroheizung gewährleistet werden soll:

20 Grad Raumtemperatur für sitzende Tätigkeiten ohne körperlichen Einsatz (Büroarbeit)

Karin Müller vom TÜV Rheinland, weist darauf hin, dass die Raumtemperatur für eine Büroheizung am besten zwischen 20 und 22 Grad liegen sollte. Stark abweichende Temperaturen könnten die Konzentration am Arbeitsplatz beeinträchtigen, rät die Expertin für betriebliches Gesundheitsmanagement.

Ratgeber: Infrarot-Heizstrahler (Kurzwelle) & Infrarotheizungen (Langwelle)

Kaufberatung elektrische Heizstrahler: Draußen sitzen – auch wenn’s noch zu kühl ist
Gallery

Kaufberatung elektrische Heizstrahler: Draußen sitzen – auch wenn’s noch zu kühl ist

Heizstrahler: Draußen sitzen – auch wenn’s noch zu kühl ist">

Kaufberatung elektrische Heizstrahler: Draußen sitzen – auch wenn’s noch zu kühl ist

Kaufberatung für elektrische Heizstrahler: Draußen sitzen – auch wenn's zu kühl ist Nicht nur der Sommer ist bestens geeignet, um bis in die späten Abendstunden draußen zu sitzen. Während der