Chat with us, powered by LiveChat
/Elek­tro-Zelt­hei­zung: die per­fek­te Wohn­wa­gen- & Cam­ping­hei­zung
Elek­tro-Zelt­hei­zung: die per­fek­te Wohn­wa­gen- & Cam­ping­hei­zung

Zelt­hei­zung

Wohn­wa­gen­hei­zung

Cam­ping­hei­zung

Vor­zelt Hei­zung

Wärms­te Emp­feh­lun­gen für kal­te Tage und fri­sche Aben­de: Infra­rot Heiz­strah­ler als Wohn­wa­gen- und Cam­ping­hei­zung

Die Anzahl an ganz­jäh­rig geöff­ne­ten Stell­plät­zen für Cam­per und Wohn­mo­bi­le steigt. Der ADAC ver­zeich­net im aktu­el­len Cam­ping­füh­rer 2015 bun­des­weit über 1.000 Anla­gen, von denen ein gutes Drit­tel vom 1. Janu­ar bis 31. Dezem­ber geöff­net ist. Eine gute Cam­ping-Aus­rüs­tung für den Cam­ping Urlaub zu jeder Jah­res­zeit beginnt bei einer zuver­läs­si­gen Heiz- und Wär­me­lö­sung, die sowohl Indoor als auch Out­door jedem Wet­ter trot­zen.

Staub­dich­te und spritz­was­ser­ge­schütz­te Infra­rot-Heiz­strah­ler oder eine Infra­rot­hei­zung in Form von Flä­chen­heiz­ele­men­ten hei­zen ver­brau­cher­freund­lich, sehr effi­zi­ent und sind fle­xi­bel ein­setz­bar. Egal ob Win­ter­cam­ping, Dau­er­cam­per oder auf Rei­sen – die Infra­rot Heiz­strah­ler sind schnell ange­bracht / abge­baut, platz­spa­rend und sind sofort betriebs­be­reit – ohne Gas, stö­ren­de Lei­tun­gen und ohne auf­wen­di­ge Instal­la­ti­on.

Mobi­le Heiz­ge­rä­te für das Vor­zelt – auch drau­ßen immer schön kusche­lig warm

Wer auch bei fri­schem Wet­ter auf dem Stell­platz die schö­ne Aus­sicht bewun­dern möch­te, in gesel­li­ger Run­de ent­spannt den Tag im Frei­en aus­klin­gen las­sen will oder ein­fach die Son­ne an einem kla­ren Win­ter­tag genie­ßen mag – hand­li­che und ener­gie­spar­sa­me Infra­rot Heiz­strah­ler bie­ten die per­fek­te Lösung für eine Vor­zelt-Hei­zung. Die wet­ter­fes­ten, hand­li­chen Infra­rot-Heiz­strah­ler – bei­spiels­wei­se der Serie TERM 2000 – sind ein dank­ba­res Cam­ping­zu­be­hör für das Vor­zelt respek­ti­ve den Vor­bau. Die trans­por­ta­ble Zelt­hei­zung ist schnell ange­bracht, zum Bei­spiel mit einer Klett­hal­te­rung oder auf einem Sta­tiv, und benö­tigt ledig­lich eine 230 Volt Steck­do­se für den Betrieb, um sofort und ohne Vor­lauf­zeit behag­li­che Wär­me zu ver­brei­ten. Dar­über hin­aus sind die kom­pak­ten Infra­rot Elek­tro­heiz­kör­per abso­lut war­tungs­frei, lang­le­big sowie sehr sicher mit inte­grier­tem Über­hit­zungs­schutz. Vor allem ist die Vor­zel­t­hei­zung äußerst umwelt­freund­lich, da kein CO2 aus­ge­sto­ßen wird.

TIPP für Bal­kon und Ter­ras­se: Die por­ta­blen IR-Strah­ler eig­nen sich nicht nur für Vor­zel­te von Wohn­wa­gen oder Cam­pern, son­dern kön­nen jeder­zeit auf der eige­nen Ter­ras­se oder dem Bal­kon als Bal­kon- oder Ter­ras­sen­hei­zung instal­liert wer­den.

Cam­ping­hei­zung mit Infra­rot:
umwelt- und ver­brau­cher­freund­lich

Von Haus aus sind die meis­ten Wohn­mo­bi­le und Cam­per mit einer Cam­ping­hei­zung mit Gas aus­ge­stat­tet, die zugleich der Warm­was­ser­auf­be­rei­tung dient. Cam­ping Zube­hör wie Infra­rot­heiz­pa­nee­le oder auch Infra­rot-Heiz­strah­ler bie­ten eine inter­es­san­te Opti­on für eine gas­un­ab­hän­gi­ge Cam­ping-Hei­zung respek­ti­ve zusätz­li­che Wohn­mo­bil­hei­zung.

Infraot­hei­zun­gen wie eine Spie­gel­hei­zung eig­nen sich zum Bei­spiel im Bad. Das Heiz­ele­ment mit ver­spie­gel­ter Ober­flä­che ist spritz­was­ser­ge­schützt, läuft nicht an und sorgt zugleich für tro­cke­ne Wän­de. Auch in der Schlaf­ka­jü­te bie­ten Infra­rot­hei­zun­gen eine will­kom­me­ne Alter­na­ti­ve. Sie sind geruchs­neu­tral, geräusch­los und vor allem müs­sen im Gegen­satz zu einer Cam­ping Gas­hei­zung kei­ne Gas­fla­schen gewech­selt wer­den, was beson­ders in kal­ten Näch­ten kein Ver­gnü­gen ist. Vor­aus­set­zung für die Infra­rot Cam­ping­hei­zung (elek­tri­sche Hei­zung) ist ledig­lich ein Strom­an­schluss an eine 230 Volt Steck­do­se. Ein wei­te­rer Vor­teil der Cam­ping­hei­zung mit Infra­rot­wär­me ist, dass sie abso­lut emis­si­ons­arm ist, d.h. es wird kein CO2 ent­wi­ckelt. Aller­dings müs­sen die Räu­me, sei es Bad, Schlaf- oder Wohn­be­reich im Wohn­mo­bil eine gewis­se Grö­ße haben, min­des­tens ca. vier Qua­drat­me­ter.

Tipp für Miet­ob­jek­te: Infra­rot­hei­zun­gen sind nicht nur idea­les Cam­ping Zube­hör, son­dern auch eine attrak­ti­ve Wär­me­lö­sung für Block­häu­ser, Hüt­ten, Bun­ga­lows und Feri­en­häu­ser auf Ihrer Anla­ge!!

Elek­tro­hei­zun­gen für Cam­per und Wohn­mo­bi­le

Die Infra­rot­hei­zung fällt unter die Kate­go­rie der Elek­tro­hei­zun­gen, da das Hei­zen mit Strom erfolgt. Jedoch gibt es grund­le­gen­de Unter­schie­de zur her­kömm­li­chen Elek­tro­hei­zung. Eine elek­tri­sche Hei­zung mit Heiß­luft­ge­blä­se fin­det man als Cam­ping­ar­ti­kel häu­fig im Cam­ping­shop. Die­se erzeugt kurz­fris­tig Wär­me durch Erhit­zung der Luft – man spricht auch von Kon­vek­ti­ons­wär­me. IR-Heiz­strah­ler hin­ge­gen sen­den Infra­rot­strah­len aus, die direkt auf Kör­per und Gegen­stän­de auf­tref­fen und Wär­me­pro­zes­se akti­vie­ren. Die Erwär­mung erfolgt qua­si von innen her­aus und wird nach­hal­tig gespei­chert. Die Raum­luft wird so gut wie nicht umge­wälzt, was als beson­ders ange­nehm emp­fun­den wird, da kein Staub und sons­ti­ge Par­ti­kel auf­ge­wir­belt wer­den. Elek­tro­hei­zun­gen mit Infra­rot sind daher auch eine gute Wahl für Men­schen mit All­er­gi­en oder Atem­wegs­be­schwer­den.

Infra­rot­hei­zung Kos­ten für den Betrieb sind ver­gleich­bar mit E-Hei­zun­gen und abhän­gig von den Strom­prei­sen, die auf den Cam­ping­plät­zen ver­an­schlagt wer­den.

Ein Bei­spiel:
Der klei­ne TERM2000 mit 1 kW hat einen Ver­brauch von max. 24 Cent pro Stun­de (Berech­nungs­grund­la­ge: 24 Cent/​kWh).

Infra­rot­hei­zung Prei­se lie­gen etwas über denen von Elek­tro­hei­zun­gen. Dafür inves­tie­ren Sie jedoch in ein war­tungs­frei­es, siche­res, ener­gie­ef­fi­zi­en­tes Gerät, das viel­sei­tig ein­setz­bar ist und Sie ein gan­zes Cam­per­le­ben lang zuver­läs­sig beglei­tet.

Attrak­ti­ve Wär­me­lö­sun­gen von der Wohn­wa­gen Hei­zung bis zur Cam­ping­aus­rüs­tung

Infor­mie­ren Sie sich über attrak­ti­ve Ange­bo­te für eine Wohn­wa­gen­hei­zung, sei es als Zusatz Hei­zung für Wohn­wa­gen im Innen­be­reich oder als Out­door-Lösung beim Cam­ping, zum Bei­spiel als Vor­zel­t­hei­zung. Infra­rot-Heiz­strah­ler bie­ten viel­sei­ti­ge Mög­lich­kei­ten für den Ein­satz drin­nen und drau­ßen. Ob als mobi­le Hei­zung an der Zelt­stan­ge oder unterm Son­nen­schirm oder als fest­mon­tier­te Hei­zung im Wohn­wa­gen.

Las­sen Sie sich inspi­rie­ren und ent­de­cken Sie neue Mög­lich­kei­ten mit Cam­ping­be­darf und Wohn­mo­bil Zube­hör, das Ihre Ansprü­che an eine effek­ti­ve Wohn­wa­gen Hei­zung erfüllt und Ihnen behag­li­che Wär­me wie vom Kachel­ofen schenkt.

logo-co2-frei-effekt

Tipp für Cam­ping­platz­be­trei­ber: Bie­ten Sie Ihren Gäs­ten einen zusätz­li­chen Ser­vice mit der Ver­mie­tung von Cam­ping- und Zelt­hei­zun­gen!

Zelt­hei­zung

Wohn­wa­gen­hei­zung

Cam­ping­hei­zung

Vor­zelt Hei­zung

Auf dieser Website wird das Facebook-Pixel von Facebook, Google Analytics und Google AdWords Conversion Tracking für statistische Zwecke verwendet. Mit Hilfe eines Cookies kann so nachvollzogen werden, wie unsere Marketingmaßnahmen auf Facebook, in Google oder auch anderen Kanälen aufgenommen und verbessert werden können. Informationen zum „Facebook-Pixel“, zu Cookies und dem Ihnen zustehenden Widerspruchsrecht erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Ok