Chat with us, powered by LiveChat

Was ver­braucht ein Heiz­strah­ler?

Der Ver­brauch eines Infra­rot-Heiz­strah­lers ori­en­tiert sich an der Heiz­leis­tung (Watt) und an der Lauf­zeit der genutz­ten Sofortwärme. Heiz­strah­ler von BURDA WTG zeich­nen sich im All­ge­mei­nen durch einen extrem nied­ri­gen Strom­ver­brauch im Bezug auf die zu erwär­men­de Flä­che aus und bie­ten somit eine sehr ver­brau­cher- also kos­ten­freund­li­che Heiz­lö­sung. Um Ihnen einen Anhalts­punkt für die Kal­ku­la­ti­on Ihrer Ver­brauchs­kos­ten für einen Heiz­strah­ler zu geben, kön­nen Sie sich an fol­gen­de Faust­re­gel hal­ten:

Je höher die Watt­leis­tung, des­to mehr ver­braucht der Heiz­strah­ler an Strom. Berück­sich­ti­gen Sie jedoch immer bei der Wahl des Heiz­strah­lers, wel­chen Wär­me­ra­di­us er Ihnen für die ange­ge­be­ne Leis­tung bie­tet, denn die Effi­zi­enz der Heiz­leis­tung (Sofortwärme) ist ent­schei­dend bei der Beant­wor­tung der Fra­ge.

Was ver­braucht ein Infra­rot Heiz­strah­ler?“

Im Fol­gen­den eini­ge Berech­nungs­bei­spie­le:

  • Ein Heiz­strah­ler mit einer Leis­tung von 1 Kilo­watt ver­braucht maxi­mal 24 Cent* pro Stun­de Lauf­zeit und Sie bie­ten Strah­lungs­wär­me in einem Radi­us von cir­ca 5 qm.
  • Ein Heiz­strah­ler mit 1,5 Kilo­watt und einem Wär­me­ra­di­us von 5 bis 10 qm hat einen Ver­brauch von cir­ca 36 Cent* pro Stun­de.
  • Hat der Heiz­strah­ler eine Watt­leis­tung von 2 Kilo­watt, ver­braucht er 48 Cent* in der Stun­de an Strom­kos­ten und wärmt in einem Radi­us von 10 bis 15 qm.

*Berech­nungs­grund­la­ge ist der durch­schnitt­li­che aktu­el­le Strom­preis von 24 Cent / kWh

Was ver­braucht ein Heiz­strah­ler im direk­ten Gas­hei­zer- / Heiz­pilz Ver­gleich?“

BURDA Infra­rot-Heiz­strah­ler sind dem klas­si­schen Gas­heiz­strah­ler / Heiz­pilz in sehr vie­len Vor­tei­len über­le­gen. Hier im direk­ten Ver­gleich stel­len wir zwei Pro­duk­te unter glei­che Bedin­gun­gen und ver­glei­chen deren Betriebs­kos­ten, ska­liert auf Tag, Tage und Wochen.

Tabel­le: Was ver­braucht ein Heiz­strah­ler im Ver­gleich zum Gas­strah­ler?

Infra­rot Heiz­strah­ler wie elek­tro Ter­ras­sen­heiz­strah­lerGas­strah­ler / Gas Heiz­strah­ler (Heiz­pilz)
Heiz­leis­tung und Ver­brauch pro Stun­de2,0 kW1 kg
Strom­preis0,24 € pro kWh/
Preis für Pro­pan-Gas, 11kg Fül­lung/13,50 €
Prei­se für je eine Betriebs­stun­de 0,48 € 1,23 €
Prei­se bei 6 Betriebs­stun­den2,88 €7,38 €
Prei­se bei einer Woche zu je 6 Betriebs­stun­den (7 Tagen)20,16 €51,66 €
Prei­se bei einem Dau­er­be­trieb von 4 Mona­ten zu je 6 Stun­den am Tag322,56 €826,56 €

Der Gas­heiz­strah­ler / Heiz­pilz ist nach die­ser Rech­nung um das 2,5-fache teu­rer in der Nut­zung als der elek­ti­sche Infra­rot-Heiz­strah­ler bei glei­cher oder ähn­li­cher Heiz­leis­tung.

Hin­zu kom­men noch die wich­tigs­ten Unter­schie­de wie:

  • Kein CO2 Aus­stoß
  • 5.000 Betriebs­stun­den
  • Kei­ne War­tung
  • Sicher in der Nut­zung
  • Kei­ne Lager­kos­ten für Gas­fla­schen
  • Kei­ne Hei­zungs­aus­fäl­le – kein wech­seln einer lee­ren Gas­fla­sche
  • Kei­ne beson­de­ren Sicher­heits­maß­nah­men erfor­der­lich
  • Plug and Heat
  • Geräusch­los
  • Geruchs­los
  • Anwe­nungs­be­rei­che: von Ter­ras­sen­heiz­strah­ler, Mar­ki­sen Son­nen­schir­me bis Wickel­tisch, ja sogar bis zur Tier­hal­tung wie der Pfer­de oder Klein­tier­zucht … die Viel­falt der Ein­satz­mög­lich­kei­ten für Heiz­strah­ler scheint im Ver­gleich zu einem Gas-Heiz­pilz gren­zen­los zu sein.

Wie­viel ver­braucht ein Heiz­strah­ler

Wenn Sie genau wis­sen wol­len, wie­viel ein Heiz­strah­ler ver­braucht, ist die Watt­leis­tung des Strah­lers eine wich­ti­ge Kenn­zahl für Sie. Heiz­strah­ler von Burda WTG gehö­ren zu den ener­gie­ef­fi­zi­en­tes­ten Model­le, die am Markt erhält­lich sind. Dafür zah­len Sie zwar einen höhe­ren Preis als für Bil­lig­mo­del­le, erfreu­en sich dafür aber lang­fris­tig an deut­li­chen nied­ri­ge­ren Ver­brauchs­kos­ten im Ver­gleich zu min­der­wer­ti­ge­ren Kon­kur­renz­pro­duk­ten. Die Qua­li­täts-Heiz­strah­ler aus Deutsch­land bie­ten Ihnen viel Leis­tung für wenig Strom.

Burda Heiz­strah­ler ver­brau­chen:

  • mit einer Leis­tung von 1 Kilo­watt maxi­mal 24 Cent* pro Stun­de für Strah­lungs­wär­me in einem Radi­us von cir­ca 5 qm.
  • mit 1,5 Kilo­watt cir­ca 36 Cent* pro Stun­de für einen Wär­me­ra­di­us von 5 bis 10 qm.
  • mit einer Leis­tung von 2 Kilo­watt 48 Cent* in der Stun­de für einen Wär­me­ra­di­us von 10 bis 15qm.

*Berech­nungs­grund­la­ge ist der durch­schnitt­li­che aktu­el­le Strom­preis von 24 Cent/​kWh)

Als Faust­re­gel gilt: je höher die Watt­leis­tung des Heiz­strah­ler, des­to mehr Strom ver­braucht er.

Die Ant­wort auf die Fra­ge: „Wie­viel ver­braucht ein Heiz­strah­ler“ ori­en­tiert sich also an der Watt­leis­tung, an der Betriebs­lauf­zeit und an dem Wär­me­ra­di­us, der Ihnen der Heiz­strah­ler bie­tet. Das könn­te Sie auch inter­es­sie­ren: “Infra­rot­hei­zung Strom­ver­brauch” und “Prei­se Ver­glei­chen – BUR­DAs bes­te Infra­rot Heiz­strah­ler im Leis­tungs- und Preis­ver­gleich“.

Auf dieser Website wird das Facebook-Pixel von Facebook, Google Analytics und Google AdWords Conversion Tracking für statistische Zwecke verwendet. Mit Hilfe eines Cookies kann so nachvollzogen werden, wie unsere Marketingmaßnahmen auf Facebook, in Google oder auch anderen Kanälen aufgenommen und verbessert werden können. Informationen zum „Facebook-Pixel“, zu Cookies und dem Ihnen zustehenden Widerspruchsrecht erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Ok