Beschreibung

Eigen­schaf­ten des Raum­ther­mo­stats PT04 – optio­nal mit zusätz­li­chem Fühler:

PT04 ist ein ein­fa­cher elek­tro­ni­scher Ther­mo­stat für manu­el­le Rege­lung der Infra­rot­hei­zung mit der Mög­lich­keit der auto­ma­ti­schen Nacht­ab­sen­kung der Temperatur.

Vor­tei­le PT04:

  • ein­fa­che Steue­rung für Infra­rot-Heiz­ele­men­te, Elek­tro­hei­zer, Heiz­lüf­ter und Fußbodenheizung
  • ein­fa­che Wandmontage
  • Rege­lung auf die Soll­tem­pe­ra­tur mit der Hys­te­re­se 0,3°C
  • Ein­stel­lung der Soll­tem­pe­ra­tur im Bereich ab 11 bis 29 °C je 0,5 °C
  • Frost­schutz 3 °C
  • auto­ma­ti­sche Nacht­ab­sen­kung – die Soll­tem­pe­ra­tur wird um 3°C für die Zeit von 8 Stun­den gesenkt. Der Zyklus wie­der­holt sich jeden Tag zur glei­chen Zeit.
  • Anzei­ge des geschal­te­ten Relais
  • Modus TES

Tech­ni­sche parameter

Spei­sungNetz­werk (230V/​50Hz)
Ther­mo­stat Typdraht
Art der SteuerungHys­te­re­se (0,3°C)
Mess­ge­nau­ig­keit0,5 °C
Abmes­sun­gen (LxBxH)81x81x30 mm
Schutz­artIP20
Arbeits­tem­pe­ra­tur0 °C bis 40 °C
Schalt­ele­mentRelais
Out­put16A / 250 VAC
Tem­pe­ra­tur­än­de­run­gen pro Tag1
Ein­stell­ba­rer Temperaturbereich11 °C bis 29 °C