Beschreibung

Dient zur auto­ma­ti­schen Regu­lie­rung von elek­tri­schen Heiz­sys­te­men (Direkt­hei­zun­gen, Infra­rot­hei­zun­gen) in Ein­fa­mi­li­en­häu­sern, Woh­nun­gen und Büros. Durch Ver­wen­dung des Ther­mo­sta­tes kön­nen Sie Ihre Hei­zungs­kos­ten sen­ken und gleich­zei­tig den Wär­me­kom­fort zur gewünsch­ten Zeit erhöhen.

High­lights Funkthermostat:
7 Wochen­pro­gram­me mit 6 Tem­pe­ra­tur­än­de­run­gen pro Tag
Anzei­ge mit Hintergrundbeleuchtung
Betriebs­mo­du­le: AUTO/MANU/OFF/URLAUB
Schnel­le Ände­rung der gefor­der­ten Temperatur
Infor­ma­ti­on über Betriebsstunden
Auto­ma­ti­sche Zeit­um­stel­lung von Som­mer- zu Winterzeit
Mög­lich­keit der Pro­gram­mie­rung nach ein­zel­nen Tagen oder in den Inter­val­len Mo-Fr, Sa-So und M‑So
Kin­der­si­che­rung – Tastensperre
Funk­ti­on „Geöff­ne­tes Fens­ter“ (auto­ma­ti­scher Absenk­be­trieb bei plötz­li­chem Temperaturabfall)
Manu­el­le Kor­rek­tur der aktu­el­len Tem­pe­ra­tur möglich
Frost­schutz (3°C)

Tech­ni­sche Daten Funkthermostat:
Ver­sor­gung: 2 x 1.5 V AAA alkal. Bat­te­rie (kei­nen Bestand­teil der Lieferung)
Kom­mu­ni­ka­ti­ons­art: bidirektional
Vf-Leis­tung: < 10 mW
Fre­quenz: 433.92 MHz
Hys­te­re­se: 0.2 °C
Anzahl der Tem­pe­ra­tur­än­de­run­gen pro Tag: 6 Tem­pe­ra­tur­än­de­run­gen pro Tag
Mini­ma­le Pro­gram­mier­zeit: 10 Minuten
Tem­pe­ra­tur­ein­stel­lung: nach 0.5 °C
Tem­pe­ra­tur­be­reich: 5 bis 39°C (frost­frei min. 3°C)
Mini­ma­ler Anzei­gesprung: 0.1°C
Mess­ge­nau­ig­keit: ± 0.5°C
Bat­te­rie­l­e­bens­dau­er: Heizungssaison
Schutz­klas­se: IP20
Arbeits­tem­pe­ra­tur: 0°C bis +40°C